Am Samstag, den 4.März 2023 fand zum zweiten Mal eine Fortbildung zum Thema „Öffentlichkeitsarbeit in der Kindertagespflege“ statt, die begeistert von den teilnehmenden Tageseltern aufgenommen wurde!

IMG_20230304_131217

Der Tenor der Veranstaltung zeigte deutlich, dass es heute unerlässlich ist, für die Betreuung in der Kindertagespflege zu werben. Junge Mütter und Väter suchen zunächst den ersten Betreuungsplatz für ihr Kind in der Regel digital. Der Unterschied der Betreuung in einer Kindertagesstätte oder in der Kindertagespflege ist immer noch weitestgehend unbekannt.

Heißt: Jede Kindertagespflegestelle braucht eine Website. In dieser sollte der Unterschied bzw. die Besonderheit in der Betreuung in der Kindertagespflege zu sehen und zu lesen sein. Tagesmütter und Tagesväter sind und ist gezwungen in die Öffentlichkeit zu gehen. Der Geburtenrückgang in Sachsen ist bereits spürbar. "Wir brauchen öffentliche Werbung. Die Fortbildung, in der Pressearbeit, Social Media und die eigene Website Themen waren, war eine hervorragende Grundlage.“ So eine Teilnehmerin.

Öffentlichkeitsarbeit wird zunehmend wichtiger. Die IKS bietet diese Fortbildung bei Interesse wieder an. Schreiben Sie uns, wenn Sie Interesse haben, an: info@iks-sachsen.de.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag