Manch Kindertagespflegeperson mag darüber verwundert sein, dass die Aktionswoche für die Kindertagespflege 2024 zwei unterschiedliche Termine hat.
Da gibt es die Aktionswoche für die Kindertagespflege in Sachsen vom 27.05. bis 31.05.2024, welche von der Informations- und Koordinierungsstelle für Kindertagespflege in Sachsen (IKS) initiiert wird.
Zum anderen führt der Bundesverband für Kindertagespflege e.V. die Woche für die Kindertagespflege unter dem Motto: „Gut betreut in Kindertagespflege“ vom 15.04. bis 21.04.2024 durch.

Warum ist das so?

In diesem Jahr ist es uns nicht gelungen ein gemeinsames Datum zu finden. Das hat verschiedene Gründe.

Kultusminister Christian Piwarz übernimmt seit mehreren Jahren die Schirmherrschaft für die Aktionswoche in Sachsen. Diese Terminabstimmung fand bereits vor der Bekanntgabe der Aktionswoche des Bundesverbandes statt. Es ist der IKS wichtig, Gäste aus Politik und Verwaltung in die Woche einzubeziehen, um für diesen Personenkreis die Kindertagespflege erlebbar zu machen.

Die Aktionswoche in Sachsen hat einen besonderen Tag ins Leben gerufen: den Tag in GELB. (Weitere Informationen dazu hier nachzulesen.) Die Aktionen an diesem Tag finden ausschließlich im Freien und oft zusammen mit den zu betreuenden Kindern statt. Das Wetter im April ist für dieses Konzept mitunter zu wechselhaft und zu kühl.

Für die Kindertagespflege kann durch die beiden Termine ein positiver Effekt entstehen, da sie über einen längeren Zeitraum in den Medien präsent sein wird.

Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine großartige Aktionswoche!

Vorheriger Beitrag